Für einen gelingenden Übergang - Kooperation zwischen der Grundschule und der weiterführende Schule:

Mit dem Übergang an eine weiterführende Schule stellen sich dem Kind zahlreiche neue Herausforderungen. Neben den räumlichen Veränderungen treten beispielsweise neue Bezugspersonen, ein anderer Tagesrhythmus sowie umfangreiche Lerninhalte in das Leben des Kindes und zudem ist es damit beschäftigt seinen Platz innerhalb der Klasse zu finden. Erfolgreich gelöste Entwicklungsaufgaben stärken Kinder in ihrem Selbstkonzept.

Pädagogische Möglichkeiten zur Unterstützung eines erfolgreichen Übergangs liegen in der Kooperation zwischen der abgebenden und der aufnehmenden Schule.

Die Grundschullotsin unterstützt auf unterschiedliche Art und Weise den Prozess der Verständigung zwischen den Beteiligten aus der Familie, der alten und der neuen Bildungseinrichtung, ohne in die Bewertung des Kindes eingebunden zu sein.

Beispielsweise bei folgenden Fragen und Anliegen:

• Fragen die den Übertritt und die Eingewöhnung an der weiterführenden Schule betreffen

• Hilfe bei Unklarheit über den richtigen Ansprechpartner

• Unterstützung bei organisatorischen oder methodischen Fragen rund um den Unterricht und den Schulalltag

• Beratung auf Anfrage für einzelne Schüler, Eltern und Kollegen

• Unterstützung der Kollegen aus der Unterstufe bei besonderen Aktivitäten und

Veranstaltungen (Z.B.: Elternabend oder „Schnuppernachmittag“)

• Fragen bezüglich der Anknüpfung im Fach Englisch

...

Die Beratung ist stets vertraulich und kostenlos. Sie erreichen mich unter folgender E-Mail:

alexandra.kuenzler@schulamt-oalike.de. Ich rufe Sie auf Wunsch auch gerne zurück.